0 0
Wir nutzen Cookies, um Ihnen unsere Dienste in vollem Umfang zur Verfügung zu stellen. Mehr dazu in unsere Datenschutzerklärung . Der Verwendung von Cookies können Sie durch Nutzung unserer Website zustimmen oder hier ablehnen.

Haushalts-Handschuhe

Beim Putzen werden verschiedene Reinigungsmittel und Wasser verwendet. Für die Haut, gerade an den Händen, ist diese Arbeit häufig anspruchsvoll. Trockene Hände, Verletzungen und Risse lassen sich zwar innerhalb kurzer Zeit wieder regenerieren, können jedoch bereits von vorn herein vorgebeugt werden. Wann immer Sie Arbeiten durchführen, die die Haut an den Händen reizen können – spezielle Haushalts-Handschuhe schützen Ihr sensibles Organ. Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und ziehen Sie vor jeder Arbeit schützende Handschuhe über. Diese lassen sich innerhalb nur weniger Sekunden überstreifen.

Haushalts-Handschuhe: kleine Helfer beim Putzen

Asatex bietet Ihnen im Online-Shop ausgewählte Schutzhandschuhe für alltägliche Reinigungsarbeiten. Dabei eignen sich unsere Gummihandschuhe in der Regel für eine Vielzahl von verschiedenen Arbeiten. Sie kennzeichnen sich durch hervorragende öl- und fettabweisende Eigenschaften, überzeugen mit einer angenehmen Passform und optimalen Griffsicherheit. Welche Vorteile genau die jeweiligen Modelle bieten, erfahren Sie auf den Produktdetailseiten.

Ausgewählte Haushalts-Handschuhe aus Latex

Als klassische Handschuhe zur Reinigung finden sich vor allem die Latexhandschuhe in jedem Sortiment wieder. Und das nicht ohne Grund, denn Latex weist entscheidende Vorteile gegenüber anderen Materialien auf und überzeugt so mit einem attraktiven Komplett-Paket.

Grundsätzlich wird zwischen gepuderten und puderfreien Latexhandschuhen unterschieden. Haushalts-Handschuhe mit Puderung sitzen nicht direkt auf der Haut. Dadurch können sie sehr schnell und einfach an- und ausgezogen werden. Jedoch weisen sie gleichzeitig einen erhöhten Anteil an Latexproteinen auf. Aus diesem Grund werden von Latexallergikern bevorzugt puderfreie Haushalts-Handschuhe bevorzugt. Hier haben wir Ihnen noch einmal alle Vorteile von Haushalts-Handschuhen übersichtlich aufgelistet:

  • hochwertiger Tragekomfort
  • beste Griffsicherheit
  • extreme Reißfestigkeit
  • schnelles und einfaches An- und Ausziehen
  • sehr guter Schutz
  • hohe Dehnbarkeit
  • hohe Strapazierfähigkeit

Dank Haushalts-Handschuhen und mehr zum optimalen Schutz

Tragen Sie während der Reinigungsarbeiten Handschuhe, schützen Sie Ihre Haut vor Verletzungen und Rissen, die sich leicht vermeiden lassen. Beachten Sie bei der Entscheidung der Handschuhe unbedingt die Materialwahl. Andere Materialien setzen den Fokus auf unterschiedliche Eigenschaften. Hier kann es vorkommen, dass die Handschuhe nicht wasserdicht oder -abweisend sind. Weiterhin könnten Öl oder Fette hindurchdringen. Mit unseren Haushalts-Handschuhe sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Es gibt einige weitere Dinge, die Sie beim Tragen der Handschuhe beachten sollten. Dadurch erreichen Sie vollsten Schutz und unterstützen das angenehme Tragegefühl.

Tipp: Feuchtigkeit verhindern

Achten Sie darauf, dass Ihre Hände trocken sind, wenn Sie Ihre Haushalts-Handschuhe anziehen. Feuchtigkeit im Handschuh schränkt den Tragekomfort ein und kann aufgrund der Schutzfunktion des Handschuhs kaum entweichen. Wenn Sie Handcremes verwenden, um Ihre Hände zusätzlich zu pflegen, sind schnell einziehende Cremes besser geeignet, da so nur wenig Feuchtigkeit in den Handschuh gelangt.

Tipp: zusätzliche Baumwoll-Handschuhe

Trotz des angenehmen Tragekomforts sind Haushalts-Handschuhe in der Regel nicht dafür gemacht, längere Zeit getragen zu werden. Lässt sich eine längere Tragezeit jedoch nicht verhindern, bildet sich Feuchtigkeit unter dem Gummihandschuh und kann die Hände aufquellen lassen. Schützen Sie Ihre Haut zum Beispiel mit Handschuhen aus Baumwolle, die Sie unter die eigentlichen Haushalts-Handschuhe ziehen. Sie sammeln die entstehende Feuchtigkeit direkt auf. Dank dieser Kombination vereinen Sie die besten Eigenschaften beider Handschuhtypen.

Tipp: Wasserdicht bis zum Unterarm

Der Handschuh schützt lediglich bis zu dem Punkt, an dem der Schaft endet. Hier kommt es auf die Länge des Handschuhs an. Viele Haushalts-Handschuhe enden bereits am Handgelenk und bieten darüber hinaus kaum Schutz. Dadurch kann Wasser schneller in den Handschuh eindringen, wodurch er seine Wirkung verliert. Unsere Asatex Haushalts-Handschuhe haben einen etwas längeren Schaft, sodass Ihre Hände zuverlässig vor Wasser geschützt bleiben.

Bei manchen Reinigungsarbeiten sollte der Wasserschutz noch weiter reichen. Hier sollten Sie auf zusätzliche Armstulpen zurückgreifen.

Gründliche Reinigung

Gegenüber Einmalhandschuhen weisen robustere Mehrweghandschuhe den entscheidenden Vorteil auf, dass diese speziell für den häufigeren Gebrauch produziert werden. Das ist besonders nachhaltig. Allerdings sollten Sie bei diesen Handschuhen anschließend unbedingt auf die korrekte Reinigung achten. Gerade nach dem Putzen mit unterschiedlichen Reinigungsmitteln sollten diese gründlich mit Wasser abgespült und getrocknet werden.

Wenn Sie anschließend die Handschuhe auf links drehen, entweicht auch von innen die Feuchtigkeit, die sich möglicherweise gesammelt hat.

Naturlatex bei Asatex online kaufen

Wir bei Asatex bieten Ihnen hochwertige Handschuhe aus Naturlatex. Naturlatex bzw. Naturkautschuk wird auf nachhaltige Weise gewonnen und weist sowohl eine hohe Punktelastizität als auch eine hohe Atmungsaktivität auf. Diese Vorteile gewinnt das Material dank tausender von kleinen Luftkammern. Somit erhalten Sie mit unseren Haushalts-Handschuhen aus Naturlatex ein erstklassiges Hilfsmittel. Entdecken Sie unsere Haushalts-Handschuhe mit Baumwolle!